Wir tun Gutes für die Umwelt!

Göppingen positioniert  sich als Einkaufsstadt gegen vermeidbaren Plastikmüll. Deshalb setzen wir bei  Tüten und To-Go Bechern auf Mehrweg, statt Einweg.

Göppinger Bechr | Plastiktüteninitiative | Stoffbeutel “Fette Beute”

Göppinger Bechr

 

Kosten je BECHR:

BECHR je Stück 3,00 € (Pfand)

 

 

Nachhaltig, umweltschonend und “echt” Göppingen! Mit dem neuen Bechr gibt es den schnellen Kaffeegenuss für unterwegs zukünftig ganz ohne schlechtes Gewissen. Tauschen und wiederauffüllen lassen statt wegwerfen heißt es dann für alle, die ihren Kaffee gerne “to go” trinken und dabei auch noch Geld sparen möchten.

Ein Mehrweg-Becher für die ganze Stadt – um dem stetig wachsenden Müllaufkommen durch Einweg-Coffee-to go-Becher entgegenzuwirken, führt Göppingen den BECHR ein. Der BECHR ist nicht nur praktisch und umweltschonend, sondern durch sein ansprechendes Design auch ein echtes Accessoire und mit dem passenden Deckel
für to go verschließbar.

Anders als bei den meisten Mehrweg-Systemen hat man beim BECHR jederzeit die Wahl. Man kann den eigenen Becher wiederauffüllen lassen oder gegen einen neuen Becher eintauschen. Das Wiederauffüllen funktioniert in den teilnehmenden Betrieben übrigens auch mit jedem anderen Mehrweg-Becher.

Bei welchem Partner der BECHR erhältlich ist und welche Partner nachfüllen, erkennt der Kunde ganz einfach an den Aufklebern, die jede teilnehmende Filiale sichtbar angebracht hat oder online.

Sie haben Interesse an der Aktion teilzunehmen, ob als Unterstützer oder teilnehmender Partner. Eine kurze Mail oder Anruf genügt und wir lassen Ihnen alle Infos dazu zukommen. 

Teilnehmende Betriebe / Ausgabestellen:
  • Caffe Bozen, Schloßplatz 4
  • Balance Café und Balance Vitalbar, Lorcher Str. 44
  • GiLO – Die Tagesbar, Marktstr. 17/2
  • Eiscafe Pierrot, Grabenstr. 13
  • Cafe am Kornhausplatz, Schützenstr. 24
  • Café SichtBar, Marktplatz 6
  • Weltladen Göppingen, Freihofstr. 37
  • Plansecur Finanzplanung, Lange Str. 1
  • Bäckerei Zwicker, Grabenstr. 22
  • Freibad Göppingen
  • Freibad Salach
  • Freibad Geislingen
  • Freibad Kirchheim
nur Verkaufsstellen – keine Rückgabe:
  • SV-Versicherungen Lebherz, Freihofstr. 16
  • Bertz GmbH, Marktstr. 8
  • Korb Rau, Poststr. 50

Plastiktüten – Nein Danke!

 In fast allen City-Geschäften erhalten Kunden auf Wunsch für ihren Einkauf reissfeste, umweltfreundliche Papiertragetaschen.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, diese nicht kostenlos auszugeben. Die Einnahmen dafür behalten wir jedoch nicht selbst: Die Grüne „Anti-Plastik-Sau“ sammelt für ein regionales Umweltprojekt.

Diese Projekte haben wir bereits gefördert:

  • Nistkästen für heimische Vögel
  • Ansiedlung alter Hochstämme in hiesigen Wäldern
  • Wildbienenhaus und Wildbienen-Biotop für die Efeu-Seidenbiene und andere bodenbrütende Wildbienen im Naturschutzgebiet „Spielburg“ auf dem Hohenstaufen

Sie sind Händler und möchten ebenfalls Teil dieser (für Mitglieder kostenlosen)  Initiative werden? Eine kurze Mail oder Anruf genügt und wir lassen Ihnen alle Infos dazu zukommen. 

Stoffbeutel “FETTE BEUTE”

 

Eingeführt zum verkaufsoffenen Sonntag beim Göppinger Frühling.

Gesponsert haben wir unseren teilnehmenden Händlern für den Schnäppchen-Markt faltbare, wiederverwendbare Stoffbeutel, die als kleines Dankeschön an die Kunden ab einem Einkaufswert von 25.- Euro verschenkt wurden.

Weiterhin können die Taschen von unseren Mitgliedern zu einem kleinen Betrag bei uns erworben werden.

Sie sind Händler und möchten ebenfalls Teil dieser Initiative werden? Eine kurze Mail oder Anruf genügt und wir lassen Ihnen alle Infos dazu zukommen. 

Comments are closed.

Close Search Window