Göppinger Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag - Gartentage mit Kunstmarkt
24. Jul 2012

Am Wochenende des 27./28. März präsentierte sich der Göppinger Frühling in neuem Gewand. Das neue Konzept der Gartentage mit Kunstmarkt brachte erste Frühlingsgefühle in die Göppinger City. Die verschiedenen Landschaftsgärtner, Gartenmöbelhersteller und Gärtnereien präsentierten die neuesten Trends für die kommende Gartensaison und verbreiteten damit einen frühlingshaften Flair. Am verkaufsoffenen Sonntag wurde der Kunstmarkt auf der gesperrten Hauptstraße zu einem zusätzlichen Besuchermagnet. Ob Keramik für den Garten, verschiedenste Gemälde oder Kunst aus Metall - hier war für fast jeden Geschmack etwas dabei. Ein buntes gastronomisches Angebot und Spielmöglichkeiten für Kinder rundeten das Angebot ab.

Trotz mäßigen Wetters wurden die Anstrengungen der Organisatoren für eine erfolgreiche Veranstaltung belohnt. Nachdem die Stadt bereits am Samstag gut besucht war, wurden die Erwartungen für den Sonntag bei weitem Übertroffen. Die Parkhäuser der Stadt waren überfüllt und in den Straßen herrschte dichtes Gedränge. Auch von Seiten der Händler und Künstler kamen fast ausschließlich positive Rückmeldungen und bereits erste Zusagen, im kommenden Jahr wieder dabei zu sein.

Für Anregungen und Kritik zur Veranstaltung sind wir selbstverständlich offen. Diese können Sie uns per Mail unter info@goeppinger-city.de jederzeit zukommen lassen.

Impressionen vom Göppinger Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag - Gartentage mit Kunstmarkt