Göppinger Frühling
20. Jul 2012

Am 04. und 05. April 2009 fand der Göppinger Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag statt.
Der Citymarketingverein Göppinger City e.V. organisierte zum sechsten Mal ein Frühlings-Volksfest im Herzen der City.
Auch in diesem Jahr kündigte das beliebte Riesenrad bereits Tage vorher den Göppinger Frühling an. Eine Woche lang, vom 01. April bis 08. April, konnten Groß und Klein täglich zwischen 11 und 20 Uhr ihre Runden drehen und ihre Stadt aus luftiger Höhe betrachten.
Wie gewohnt hielten viele Mitgliedsbetriebe des Citymarketingvereins ihren Kunden eine große Anzahl an kostenlosen Karten für die Riesenradfahrt bereit.
Und am Wochenende, dem 04./05. April, wurde es dann so richtig bunt: Der Göppinger Frühling, mit verkaufsoffenem Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr, lockte wieder viele Besucher in die Innenstadt. Das Gebiet rund um den Göppinger Marktplatz verwandelte sich für zwei Tage in einen riesigen Rummelplatz mit Attraktionen für jung und alt.
Natürlich durfte auch das kulinarische Angebot nicht fehlen. Verschiedene Gastronomen und Süßwarenanbieter sorgten daher im gesamten Citygebiet für das leibliche Wohl.
Doch nicht nur hier wurde gefeiert, denn die gesamte Innenstadt hatte sich nach und nach in ein riesiges Festgelände verwandelt

Impressionen vom Göppinger Frühling